Über Dr. Max Reinhardt

Experte für

  • die Analyse sozialer Milieus, gesellschaftspolitischer Lager und von Parteien und ihren Strömungen, vor allem der SPD
  • Habitus- und Biografieanalysen von Sozialdemokrat*innen, Gewerkschafter*innen und Studierenden
  • die Wohlfahrtsstaatsforschung
  • Kommunalpolitik

Publikationen dazu z.B.

Methodisch arbeite ich sozialhistorisch, nach dem Habitus-Feld-Ansatz nach Pierre Bourdieu und habitushermeneutisch nach der Methodik von Michael Vester, Andrea Lange-Vester, Christel Teiwes-Kügler und Helmut Bremer.

Stipendien:

  • Ehemaliger Stipendiat der Grundförderung und der Graduiertenförderung der Friedrich-Ebert-Stiftung.
  • Druckkostenzuschuss für die Publikation meiner Dissertation aus Mitteln des Herbert-Wehner-Fonds der Friedrich-Ebert-Stiftung und aus Mitteln des Instituts für Sozialgeschichte Braunschweig e.V.

Bildungsweg:

  • 2002 Studienabschluss in Politikwissenschaft, Geschichte und Soziologie mit dem Magister Artium an der Leibniz Universität Hannover (LUH).
  • 2009 Promotion im Fach Politikwissenschaft an der Philosophischen Fakultät der LUH zum Dr. phil. Titel der Dissertation: „Aufstieg und Krise der SPD. Flügel und Repräsentanten einer pluralistischen Volkspartei“. Prüfer*innen: Prof. Dr. Michael Vester, Leibniz Universität Hannover und Prof. Dr. Helga Grebing, Ruhr-Universität Bochum

Berufliche Erfahrungen aus zwei drittmittelfinanzierten Projekten zur Überarbeitung von Studiengängen und Lernformaten:

  • 2012-2016: Hochschule Kaiserslautern, Offene Kompetenzregion Westpfalz: Digitalisierung, Kompetenzorientierung, Aufbau eines Bildungsnetzwerks
  • 2017-2021: Hochschule Hannover, Begleitforschung MyStudy: Habitussensiblisierung
  • Ab Juli 2021: Deutsches Jugendinstitut e.V., München, Projektleiter TransBay Süd
  • Zudem: Erfahrungen als Lehrbeauftragter und politischer Berater

Ehrenamtlich:

Redaktionsmitglied und Autor der Zeitschrift spw

Forschungsschwerpunkte:

Habitus-/Milieu-/politische Lagerforschung, Biografieforschung, Parteien, Sozialgeschichte, Bildung, Hochschule, Kompetenzforschung, Digitalisierung.

Weiterbildung:

Zertifizierter Coach Kompetenzenbilanz